Allgemeine Geschäftsbedingungen

für das Angebot, die Nutzung und Geschäftsabwicklung unter www.toner-werk.de sowie sämtlichen zu dieser Domain gehörenden Subdomains.

Druckbare Version der AGBs

  1. Allgemeines

    1. Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden AGB.
    2. „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind Verbraucher und Unternehmer.
    3. „Verbraucher“ im Sinne dieser AGB sind natürliche Personen, bei denen der Zweck der Geschäftsabwicklung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
    4. "Unternehmer" im Sinne dieser AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken handeln.
    5. Sie können unsere AGB auf www.toner-werk.de unter „AGB“ einsehen. Sie können die AGB ausdrucken oder speichern, indem Sie hier klicken.
  2. Registrierung

    1. Mit der Registrierung und Zustimmung zu diesen AGB und der Datenschutzerklärung können Sie im Web Shop einkaufen.
    2. Sie sind bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten für wahrheitsgemäße und vollständige Angaben verantwortlich. Sie sind verpflichtet, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.
    3. Ihr Konto ist nicht übertragbar und darf nur durch Sie persönlich genutzt werden.
    4. Wir sind nicht verpflichtet, eine Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen. Wir sind ebenfalls nicht verpflichtet, unser Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.
  3. Vertragsschluss

    1. Mit der Bestellung der Ware geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Übermittlung der Bestellbestätigung zustande.
    2. Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto.
  4. Verfügbarkeit und Preise

    1. Das Warenangebot kann hinsichtlich der Abbildungen auf der Internetseite in Farbe und Design abweichen.
    2. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und sonstige Preisbestandteile.
  5. Zahlung und Lieferung

    1. Folgende Zahlarten bieten wir an: Vorkasse, Paypal und Rechnung. Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug auf das in der Rechnung/Auftragsbestätigung angegebene Konto, sofern die Zahlung gemäß den einzelnen Kaufbedingungen nicht vorab zu erfolgen hat.
    2.  Wir akzeptieren Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union. Die Kosten einer Geld-Transaktion übernehmen wir in keinem Fall.
    3. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.
    4. Für Artikel anfallende Versandkosten werden, soweit nicht anders angegeben, vom Käufer getragen und sind der jeweiligen Artikelbeschreibung bzw. der Seite  Versandkosten  zu entnehmen.
    5. Sollte eine Zustellung der Ware an den Kunden wegen fehlerhafter Eingabe der Lieferadresse nicht möglich sein, so trägt der Käufer die Kosten für die erneute Zustellung.
  6. Eigentumsvorbehalt

    1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.
  7. Gewährleistung

    1. Es gelten die gesetzlichen Mängelgewährleistungsrechte. Die Ausübung dieser Rechte ist dem Verkäufer schriftlich per Email, Fax oder Brief mitzuteilen.
    2. Für die von uns gelieferte Ware gilt gegenüber Verbrauchern eine gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren, für Unternehmer sind die Gewährleistungsansprüche auf 1 Jahr begrenzt. Im Falle eines Mangels sind wir im Gewährleistungszeitraum zu einer Nacherfüllung oder Nachlieferung verpflichtet. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, insbesondere wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.
    3. Der Verkäufer kann die Ware zur Begutachtung des geltend gemachten Mangels zurückfordern. Der Erfüllungsort ist: Alt-Moabit 50  - D10555 Berlin
  8. Gesetzliches Widerrufsrecht

    1. Soweit Sie den Vertrag als Verbraucher abgeschlossen haben – d.h. als natürliche Person, bei der der Zweck der Geschäftsabwicklung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann – steht Ihnen das nachfolgend näher beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.
  9. Widerrufsbelehrung - Anfang

    1. Widerrufsrecht
      1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.
      2. Der Widerruf ist zu richten an: Toner-Werk Berlin - Alt-Moabit 50 -10555 Berlin - info@toner-werk.de
    2. Widerrufsfolgen
      1. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Bitte beachten Sie, dass Sie die Waren innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden können und dass wir nur vollständige, unbenutzte Artikel zurücknehmen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
    3. Rückversand
      1. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.
      2. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 80 Euro nicht übersteigt.
  10. Widerrufsbelehrung - Ende

  11. Änderungen der AGBs

    1. Wir sind berechtigt, diese AGB - soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind - einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Wir werden Sie unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen über die entsprechende Anpassung informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, sofern Sie nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widersprechen.
  12. Salvatorische Klausel

    1. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweilige gesetzliche Regelung. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

Stand: 2017 - Toner-Werk Berlin - Boris Kyas - Alt-Moabit 50 -10555 Berlin